Das
17. KlaviermusikFestchen

1. Konzert  
13. März 2016, 18 Uhr

Liederabend
mit Hans Werner Bramer, Bass und Gundolf Semrau, Klavier

Vielleicht  das ersten Mal in Wilhelmshaven aufgeführt: Schuberts Winterreise op. 89 ...

Klavierabend
mit Pervez Mody

... und der Musik von Skrjabin und Liszt.

2. Konzert
21. Mai 2016, 18 Uhr

3. Konzert
04. Juni 2016, 18 Uhr 

Klavierabend
mit Alicja Oktabska

... und einem breitgefächerten Programm: von Scarlatti über Beethoven, Chopin, Szymanowski bis Zarębski.

Klavierabend
mit Moritz Winkelmann

Er verschaffte Beethoven, Händel und Brahms einen wunderbaren Auftritt.

4. Konzert 
20. August 2016, 18 Uhr

5. Konzert
17. September 2016, 18 Uhr

Klavierabend
mit Ricarda Gnauck

Neben Brahms und Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung" wurden auch unbekannte(re) Stücke zu Gehör gebracht:
von Eisler, Widmann und Toch.

Klavierserenade
mit Sarah Soyeon Kim

... verzauberte u. a. mit Ravels "Gaspard de la nuit"...

6. Konzert
13. November 2016, 16 Uhr

7. Konzert 
28. Januar 2017, 14 Uhr

Neujahrskonzert
mit Gundolf Semrau (Klavier), Yevgeny Sapozhnikov (Cello),
Anton Rusnak (Bratsche), Dirk Ellée (Violine) und Charlotte Bettermann (Kontrabass)

... brachten nicht nur den Frühling mit
(Beethovens Sonate F-Dur für Klavier und Violine,  die "Frühlingssonate"), sondern auch Forellengeplätscher (Schuberts einziges Klavierquintett - in A-Dur, op. post. 114/D 667, das berühmte "Forellenquintett") und das Arioso c-Moll von Johann Gottfried Müthel für Klavier.

Noch mehr...?
2019 :  Das 20. KlaviermusikFestchen

Das Jubiläumsjahr unserer Konzertreihe...
Wer war da?

2018 :  Das 19. KlaviermusikFestchen

... bestand aus 7 Konzerten.
Wer spielte?

2017:  Das 18. KlaviermusikFestchen

... wartete mit 8 Konzerten auf!
Wer war da?

2015 : Das 16. KlaviermusikFestchen

... brachte auch einiges an Kammermusik.
Wer spielte?

Page was designed with Mobirise